Willkommen
Persönlich
Was mir Handlesen bedeutet
Wann Handlesen?
Moderne Kunst des Handlesens
Angebot - Preise
Geschenkgutscheine
Kontakt
Literatur
Links
 
 

Die moderne „Kunst des Handlesens“

Die Lehre der Hand ist eine der ältesten Methoden, den Charakter der Menschen und ihr Schicksal zu deuten. In China gibt es bereits 3000 Jahre vor der Zeitrechnung Hinweise auf diese Wissenschaft.

Durch die Wahrsagerei der Zigeuner geriet das Handlesen leider immer mehr auf den Irrweg des Aberglaubens. Glücklicherweise befassen sich aber schon seit vielen Jahren wieder Menschen seriös mit diesem Handwerk und ermöglichen uns so einen wundervollen Einblick in unser Leben und unsere Möglichkeiten.

Ich absolvierte meine Ausbildung am IIHA International Institut of Handanalysis, das seinen Sitz in USA und eine europäische Vertretung in der Schweiz hat.
Warum das IIHA? Der Gründer, Richard Unger, erforschte über Jahrzehnte und mittels Zehntausenden von Handpaaren die Bedeutung der Fingerabdrücke. Bereits 5 Monate vor der Geburt entsteht diese „Seelenagenda“ und begleitet uns unser ganzes Leben. Sie gibt uns Einblick in unseren Lebenszweck, unsere Lebenslektion und unsere Lebensschule. Kurz gesagt: warum sind wir hier, was macht uns zufrieden und was hindert uns am Glücklichsein.

Es ist ein einzigartiges System, das ganz neue Erkenntnisse über sich selbst ermöglicht, und ich kann Ihnen versichern, diese Erkenntnisse werden Sie nicht mehr loslassen! Es ist wie „das Flüstern unserer Seele“, das uns den Weg weisen kann, wenn wir darauf hören.

„Mache einen Schritt in Richtung deiner Seele, und sie wird tausende auf dich zugehen“.

Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg!

 

Seite drucken